Stadtentwicklung

Donnerstag, 06 Dezember 2012 12:58

Das im Jahr 2009 - unter der Regie des Dortmunder Planungsbüros plan-lokal - auf den Weg gebrachte Stadtentwicklungskonzept soll Basis sein für die Entwicklung Erkraths in den nächsten 15 bis 20 Jahren. Zweieinhalb Jahre lang ist unter Beteiligung der Öffentlichkeit an dem Konzept gearbeitet worden. Auch Unterfeldhaus-AKTIV hat sich in den Prozess eingebracht, die Veranstaltungen verfolgt und eine Ideenliste erstellt, die in die Planungen eingeflossen ist.

Über Informationen durch Newsletter hinaus hatte der Verein im Mai 2011 Mitglieder und auch interessierte Bürger eingeladen, sich im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung mit ihren Meinungen und Ideen in den Erarbeitungsprozess einzubringen. Im Juni 2013 stellte das Planungsbüro im Bürgerhaus das fertige Konzept vor. Unterfeldhaus-AKTIV wird weiter verfolgen, wie Verwaltung und Ratsgremien das Konzept umsetzen und sich entsprechend einmischen.

Weitere Informationen unter www.zukunft-erkrath.de

pdf  Leitfaden zum Stadtentwicklungskonzept (45.23 kB)

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok