Gestandene Männer auf dem Spielplatz aktiv

Sonntag, 19 Juni 2016 14:48

Was war am Samstag auf dem Spielplatz an der Georg-Büchner-Straße in Unterfeldhaus los? Ausgestattet mit Eimer und Schaufel hatten sich dort fünf gestandene Männer getroffen. Bald waren aufmunternde Zurufe zu hören und emsiges Graben zu beobachten. Eimer wurden in Löcher versenkt. Eine vor Ort zusammengebaute Kiste mit Wasserwaage ausgerichtet und mit fachmännisch angerührtem Zement darin festgemauert.

Das Geheimnis der Aktivitäten verriet ein Schild am Eingang des Spielplatzes: Der Bürgerverein Unterfeldhaus-AKTIV installierte eine Sandkasten-Spielzeugbox. Damit löste der Vorstand ein Versprechen ein, das er im Juli vor zwei Jahren beim Aufbau der ersten Spielzeug-Box auf dem Spielplatz an der Neuenhausstraße gegeben hatte: „Wenn die Box sich bewährt, bauen wir weitere auf“. Sie hat sich bewährt und deshalb folgte jetzt die zweite.

Mit diesen Boxen für Sandspielzeug möchte Unterfeldhaus-AKTIV kleinen Kindern und ihren Eltern das Spielplatz-Dasein erleichtern. Die Idee hatte Vereinsmitglied Horst Feldmann. Seine eigenen Kinder waren dem Sandkastenspiel entwachsen. Aber er konnte und kann sich noch gut an das Hin- und Her von Eimerchen, Sieb und Schaufel erinnern. In einer fest installierten Spielzeugbox finden die Kinder quasi eine „Basisausrüstung“ vor und können auch ihre eigenen Sachen deponieren. Bestückt wurde die erste Box aus seinem eigenem Keller und Spenden der Anwohner. Ausrangiertes Spielzeug sammelte sich weiter bei ihm an. Genug für die Ausrüstung dieser zweiten Box.

„Nein, wir haben hier nicht einfach angefangen zu graben“, erklärte Vereins-Vorsitzender Wolfgang Haase auf die Fragen von Anwohnern. „Wir haben dazu die Genehmigung der Stadt eingeholt und kümmern uns auch weiterhin um Erhalt und Bestand der Spielzeug-Boxen. Das übernimmt jeweils ein Pate aus den Reihen unserer Mitglieder.“ Für Fragen und Anregungen steht der Verein unter info@unterfeldhaus-aktiv zur Verfügung.

Bild 1: Achtung - hier wird gebaut | Bild 2: Fünf gestandene Männer auf dem Spielplatz | Bild 3: Mit der Wasserwaage ausgerichtet und fest gemauert in Zement | Bild 4: Dieses "Spielzeug" wird wieder mitgenommen | Bild 5: Abzug nach getaner Arbeit

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok