Fotoausstellung zum Stadtjubiläum

Montag, 13 Juni 2016 06:10

Im März 1966 wurde Erkrath zur Stadt ernannt. Wie damals die Ernennung, soll jetzt am ersten Juli-Wochenende das Jubiläum gebührend gefeiert werden. Daran wird sich der Bürgerverein Unterfeldhaus-AKTIV mit einer Fotoausstellung beteiligen: Unterfeldhaus als Erkrather Stadtteil ist im vergangenen Jahr 40 geworden.

Mit einer vielseitigen Fotoausstellung hatte Vereinsmitglied Ilse Kretschmer im September den in den 70er Jahren einsetzenden Bauboom und die beginnende Entwicklung vom ländlichen Umfeld zum heutigen Stadtteil dokumentiert. Viele Häuslebauer hatten dafür in ihren Fotoalben und Erinnerungen gestöbert. Mehr dazu finden Sie hier.

Am Samstag, 2. Juli, wird diese Ausstellung in der Erkrather Stadthalle (von 11 bis 18 Uhr) noch einmal zu sehen sein.  Unterstützung bei der Standbetreuung  ist willkommen. Weitere Auskünfte und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok