Optimierung der Verkehrsschildersituation in Unterfeldhaus

Unsere detaillierte Ausarbeitung

Optimierung Verkehrsschilder 28 Gerhart Hauptmann Strasse Am Lohbusch

Der Bürgerverein Unterfeldhaus-AKTIV e. V. hatte es sich für das Jahr 2020/2021 zum Ziel gesetzt die Situation der Beschilderung im Stadtteil Unterfeldhaus zu optimieren. Mit der Optimierung ist hiermit gemeint a) Ersatz von nicht mehr erkennbaren bzw. defekten Schildern b) Neuinstallation von Verkehrsschildern, wo diese aus Sinnhaftigkeit oder gesetzlichen Bestimmungen fehlen c) Demontage von sinnlosen oder durch andere Schilder nicht mehr gesetzlich notwendigen Schildern (weil diese sich gegenseitig aufheben oder ersetzen) d) Geringere bauliche oder korrektive Maßnahmen, um bestehende Schilder besser wiederzuerkennen (z. B. Grünschnitt, Baumentfernungen, Umpositionierungen)

Dazu hat der Bürgerverein eine umfangreiche Begehung des gesamten Stadtteiles vorgenommen und hat im Anhang alle notwendigen Details (Bilder, Positionsangaben, Mängelbeschreibung) zur Optimierung erfasst.

Wir haben den Antrag auf Durchführung der Korrekturmaßnahmen, um diese Optimierung der Beschilderung herbeizuführen und damit auch die Verkehrssicherungspflicht der Stadt zu verbessern, beim Bürgermeister Christoph Schultz eingereicht.

Er hat dem Vorstand darauf geantwortet, dass es schon seit vielen Jahren eine personelle Unterdeckung im Bauhof gibt, sodass die Infrastruktur und das Stadtbild nicht ausreichend gepflegt werden kann. Deshalb hate er dem Rat vorgeschlagen, jeweils zwei zusätzliche Stellen im Bereich des Bauhofs für Grünpflege, Tiefbau (Straßen-, Radweg- und Gehwegreparaturen, Beschilderungen) und Sauberkeit (Straßenreinigung und Leerung der Abfallbehälter) zu schaffen. Hierfür fehlt zurzeit der Platz und er hofft durch einen Container die arbeitsschutzrechtlichen Bedingungen für die Einstellungen in diesem Jahr zu schaffen und dann die notwendigen Positionen besetzen zu können. Somit kann eine kurzfristige Erledigung der Anregungen durch die Stadt Erkrath nicht zugesagt werden, allerdings strebt die Stadt eine Umsetzung bis Jahresende an. Davon ausgenommen sind allerdings die Anregungen für zusätzliche Schilder, da diese zunächst durch die Straßenverkehrsbehörde geprüft werden müssen und es sein kann, dass die Stadt Erkrath diesen nicht oder nicht vollständig folgen wird.

Der Vorstand hat eine solche Antwort erwartet und freut sich den Fortschritt der Umsetzung zusammen mit der Stadt im Laufe der nächsten Zeit begleiten und verfolgen zu können.

Hier finden Sie unsere ausführliche Ausarbeitung: Optimierung der Verkehrsschildersituation in Unterfeldhaus.

Optimierung Verkehrsschilder 28 Gerhart-Hauptmann-Strasse Am Lohbusch

Optimierung Verkehrsschilder 28 Gerhart-Hauptmann-Strasse Am Lohbusch

Optimierung Verkehrsschilder UFH

Optimierung Verkehrsschilder UFH