Boxen-Team wieder im Einsatz

Freitag, 17 August 2018 11:02

Erkrath. Aktive auf dem Spielplatz. Im Juli 2014 hatte der Bürgerverein Unterfeldhaus-AKTIV auf dem Spielplatz an der Neuenhausstraße eine Box für Sandspielzeug aufgestellt. „Die Idee hatte Vorstandsmitglied Horst Feldman“, wie Pressesprecher Heide Horn erklärt. Seine Kinder waren dem Sandkasten-Alter entwachsen. Das Spielzeug noch gut in Form. Warum nicht damit anderen eine Freude machen?

Die fest verankerte Box mit einer Basisausrüstung bewährte sich. Zwei Jahre später versorgte Unterfeldhaus-AKTIV den  Spielplatz an der Georg-Büchner Straße mit einer zweiten Spielzeug-Box. Am Sandkasten auf dem Spielplatz am Thieleshof folgte jetzt die dritte. „Hier hatte die Familie Weiland in Eigeninitiative eine Box eingerichtet. Etwa zeitgleich mit unserer ersten Aktion“, erinnert sich Ulla Grimm, 2. Vorsitzende des Bürgervereins. Nachdem diese erste Box verschlissen war, hatte die Familie sie durch eine neue ersetzt. Auch diese Box wurde gut genutzt und wies im Laufe der Zeit entsprechende Alterserscheinungen auf. In Abstimmung mit der Familie, deren Kinder auch längst dem Sandkastenalter entwachsen sind, sorgte am Samstag das inzwischen erfahrene Boxenbau-Team von Unterfeldhaus-AKTIV für erneuten Ersatz. Fürsorglich wird die Familie Weiland auch weiterhin ein Auge auf die Box haben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok